"Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung."

Antoine de Saint-Exupéry

Paarberatung

Innerhalb einer Partnerschaft können verschiedenste Konflikte oder Spannungen entstehen. Die Beziehung wird stark davon beeinflusst, wie ein Paar mit diesen Konflikten umgeht und diese verarbeitet. Viele Paare versuchen Unstimmigkeiten und Konflikte so "klein" wie möglich zu halten und der Einzelne verdrängt oft seine Bedürfnisse, Wünsche und Sorgen, um keinen Streit entstehen zu lassen. Langfristig sorgt dies für eine negative Grundstimmung und wirkt sich auf die gesamte Beziehung aus. In meiner Beratung wird versucht, jedem Einzelnen in neutraler Umgebung zu ermöglichen seine Bedürfnisse, Wünsche und Sorgen zu äußern und vor allem zu konkretisieren. Ziel ist es, dass der Partner lernt den anderen besser zu Verstehen und den Partner und dessen Äußerungen aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Daraufhin sollen neue Verhaltensweisen erlernt werden und der Partner sich "verstanden" fühlen. 

Neben dem Lösen von aktuellen Konflikten arbeite ich auch präventiv. Im Laufe eines gemeinsamen Lebens, trifft man "große" und "kleine" Entscheidungen, welche das bisher bekannte Leben stark verändern können. Zum Beispiel, wenn ein Umzug geplant ist, eine neue Arbeit aufgenommen wird, ein Kind erwartet wird oder ein Haus gebaut wird. In all diesen Situationen, kann es hilfreich sein, einen neutralen Ansprechpartner zu haben. Hier geht es vor allem um die Vorbeugung von Konflikten und um Vereinbarungen zum bewältigen der neuen Situation. 

Die meisten Sitzungen werden mit beiden Partnern geführt. Gegebenenfalls kann es sinnvoll sein auch einzelne Sitzungen zu führen, damit ich die Partner nicht nur als Paar kennenlerne.

Das Honorar für die Paarberatung finden sie unter Kosten.

"Die gesendete Botschaft entspricht nicht immer der empfangenen Botschaft."

Familienberatung

Virginia Satir

In der Familienberatung, geht es um die positive Veränderung der Beziehungen innerhalb der Familie. Im familiären Alltag kommt es öfter zu verschiedenen Konflikten, was in der Regel völlig normal ist. Manchmal entsteht aber eine drückende, beklemmende oder angestrengte Stimmung, die Mithilfe einer neutralen Person ganz neu betrachtet werden kann. Ein zentraler Punkte in der Beratung ist der Aufbau einer funktionalen Kommunikation unter den Einzelnen Familienmitgliedern. Über das Lernen bestimmter Kommunikationsregeln und Verhaltensweisen, soll ein Rahmen entstehen in dem der Familie konstruktiv und mit Ruhe an Ihren Konflikten arbeiten kann. Meine Rolle ist hier die des Mediators. Ich möchte der Familie Anleitungen an die Hand geben und in den Gesprächen unterstützend zur Seite stehen. Das erste Gespräch findet, wenn möglich, mit der gesamten Familie statt. Dabei versuche ich mir einen Überblick über die Familiendynamik und über Ihr geschildertes Anliegen zu verschaffen. Die darauffolgenden Sitzungen sind entweder wieder mit der gesamten Familie oder je nach Anliegen zum Beispiel nur Mutter und Vater oder Vater und Tochter. Neben Konflikten, welche die gesamte Familie betreffen, berate ich ebenfalls bei Konflikten zwischen einzelnen Familienmitgliedern wie zum Beispiel Mutter und Schwiegereltern oder Mutter und Tochter.

Das Honorar für die Familienberatung finden sie unter Kosten.

  • Facebook

Telefonzeiten

Dienstag: 15-18 Uhr

 

Donnerstag: 8-9 Uhr und 15-18 Uhr

Anschrift

Bahnhofsallee 435b

 

26133 Oldenburg

Telefon

0441/36159693

Mobil

0176/55226239

In Kooperation mit Steffen Gerber:

Bildschirmfoto 2020-08-22 um 17.58.52.pn

Datenschutz | Impressum

© Copyright - Psychologische Beratung und Coaching Vera Grimm